Chainlink übertrifft Bitcoin Cash und macht LINK zur 8. größten Cryptocurrency

Die Marktkapitalisierung von Chainlink hat Bitcoin Cash übertroffen, da der DeFi-Markt mit einem TVL von mehr als 24 Milliarden Dollar weiterhin floriert.

Chainlink (LINK), das Orakel-fokussierte Blockchain-Protokoll, übertraf Bitcoin Storm um die achtgrößte Kryptowährung ab dem 18. Januar zu werden.

Die Marktkapitalisierung von Chainlink liegt jetzt bei 9 Milliarden US-Dollar und ist etwa 500 Millionen US-Dollar von der nächstgrößten Kryptowährung, Litecoin (LTC), entfernt.

Warum ist Chainlink so schnell gestiegen?

Der Preis von Chainlink ist in den letzten 24 Stunden um 13% gestiegen und der Schwung von LINK kommt wahrscheinlich von der positiven Stimmung rund um DeFi.

Der DeFi-Markt als Ganzes hat sich in den letzten Monaten stark erholt, wobei AAVE und SUHI die jüngsten Ausreißer waren. Der Aufwärtstrend lässt sich auf die schnell wachsende Metrik „Total Value Locked“ (TVL) zurückführen, die das über DeFi-Protokolle eingesetzte Kapital misst.

Mit Stand vom 18. Januar wird der TVL über alle DeFi-Protokolle hinweg auf ca. 24 Mrd. $ geschätzt, und er wächst weiterhin schnell.

Gesamter in DeFi gebundener Wert.

Chainlink profitiert vom Wachstum des DeFi-Raums, weil die Orakel die DeFi-Protokolle mit wichtigen Marktdaten versorgen.

Wenn DeFi-Protokolle, wie z. B. Leihplattformen oder Börsen, Preisdaten abrufen, erhalten sie diese von Orakeln wie Chainlink und Band Protocol.

Wenn es also generell mehr Nutzer auf dem DeFi-Markt gibt, profitieren Oracles von der steigenden TVL des DeFi-Marktes.
Wohin geht LINK als nächstes?

On-Chain-Analysten bei Santiment festgestellt, dass ruhende Token sind weiterhin zu bewegen. Dieser Trend hat den Aufwärtstrend verschiedener Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin, Ether und LINK, weiter angeheizt. They said:

„Ruhende tokens weiterhin bewegt werden, mit schnellen Raten während dieser #crypto bull run, und dips in unserem ‚Mean Dollar Invested Age‘ metric zeigen die erhöhte Rate von $BTC, $ETH, $LINK, $LTC, und vor allem $REN (die seine massive +60% Woche).“

Mit LINK Überschreiten eines Allzeithochs, es ist jetzt technisch in „Preisentdeckung.“ In der technischen Analyse, Preis-Entdeckung geschieht, wenn der Wert eines Vermögenswertes überschreitet seine Rekord-Hoch und beginnt die Suche nach einer neuen Decke.

Zusätzlich zu den positiven technischen Daten von Chainlink hat der Orakel-Anbieter auch nicht viele Konkurrenten, abgesehen von Band Protocol, das auf dem Cosmos-Blockchain-Netzwerk basiert.

Der Netzwerkeffekt von Chainlink würde in absehbarer Zukunft wahrscheinlich als weiterer Katalysator wirken, zumal Ethereum (ETH) den DeFi-Raum weiterhin dominiert.